Dominik Rabe wird neuer Vorsitzender im Sozialausschuss

Publiziert am 29. Apr 2015 in Pressemitteilung

Dominik Rabe wird neuer Vorsitzender im Sozialausschuss

Dominik Rabe wird der neue Vorsitzende des Ausschuss für Bildung, Jugend, Kultur, Soziales und Sport (A4). Der 22-jährige Lehramtsstudent tritt damit die Nachfolge von Christine Poppitz an, die kürzlich von ihrem Amt zurückgetreten ist.

Stadtverordnete im A4: Michelle Petroll, Vorsitzender Dominik Rabe und Dr. Hildegard Bossmann, Foto: Frank Müller

Stadtverordnete im A4: Michelle Petroll, Vorsitzender Dominik Rabe und Dr. Hildegard Bossmann, Foto: Frank Müller

„Herr Rabe ist seit vielen Jahren Mitglied in diesem Ausschuss. Die Linksfraktion ist froh, dass sie einem trotz seiner Jugend so erfahrenen und engagierten Stadtverordneten den Vorsitz des A4 anvertrauen kann“, erklärt die Fraktionsvorsitzende Dr. Dagmar Enkelmann. Sie hoffe auf eine sachliche Zusammenarbeit mit den anderen Fraktionen und freue sich über das große Vertrauen, dass die Linksfraktion Herrn Rabe entgegen gebracht habe.

Neues Mitglied im A4 ist darüber hinaus die Stadtverordnete Dr. Hildegard Bossmann. Sie wird sich vor Allem um das Thema Kunst und Kultur kümmern. Dritte im Bunde bleibt Michelle Petroll. Irene Köppe und Benno Schwigon bleiben dem A4 als sachkundige Einwohner erhalten. Die Neu- und Umbesetzungen werden erst nach der nächsten Sitzung der Stadtverordnetenversammlung am 4. Juni 2015 wirksam.

Die Linksfraktion freut sich, dass der Stadtverordnete Sören-Ole Gemski am Mittwoch zum Vorstands-Vorsitzenden des WAV Panke-Finow gewählt wurde.

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.