Informationstafeln an Bernauer Sportanlagen

Publiziert am 12. Jun 2017 in Anträge

Informationstafeln an Bernauer Sportanlagen

Die Linksfraktion beantragt, die Zugänglichkeit und Vollständigkeit von Informationen, wann welcher Verein mit welchem Bewegungs-/Sportangebot die Sportanlagen nutzt, außen an den Sporthallen bzw. Sportplätzen in Schaukästen anbringen zu lassen.

Beschlussvorschlag:

Der Bürgermeister wird beauftragt, die Zugänglichkeit und Vollständigkeit von Informationen, wann welcher Verein mit welchem Bewegungs-/Sportangebot die Sportanlagen nutzt, außen an den Sporthallen bzw. Sportplätzen in Schaukästen anzubringen. Die Kontaktangabe der Vereine, freie Hallenzeiten und der Kontakt zur Verwaltung sollen ersichtlich sein. Der Standort ist so zu wählen, dass auch bei abgeschlossenem Zugang die Informationen sichtbar und lesbar sind.

Begründung:

In Bernau wird sehr viel Sport getrieben, die Sporthallen werden von Vereinen und Gruppen rege genutzt. Um einfach zugängliche Informationen für Interessierte und ein niederschwelliges Angebot als Einladung an „Neugierige“ zu platzieren, soll an allen in Trägerschaft der Stadt Bernau befindlichen Sportanlagen in geeigneten Schaukästen angezeigt werden, wann welcher Verein (Kontakte angeben) mit welchem Bewegungs-/ Sportangebot die Halle bzw. den Sportplatz nutzt. Es ist anzustreben, auch den Landkreis zu bewegen, an den von ihm betriebenen Sportstätten solche Informationstafeln anzubringen.

Weiterhin sind Informationen über freie Hallenzeiten und die Kontaktdaten der Verwaltung zu platzieren. Dies ist wichtig für Personen oder Gruppen, die ohne Vereinsmitgliedschaft die Halle für sportliche Aktivitäten nutzen möchten. Die Schaukästen sind in der Größe so zu wählen, dass Platz für Informationen über in der Halle stattfindende Wettkämpfe, Events, Veranstaltungen etc. bleibt. Der Standort sollte so gewählt werden, dass auch bei abgeschlossenem Zugang die Informationen sichtbar und lesbar sind.

Der Antrag wurde im Juni eingereicht und am 6.7.2017 von der Stadtverordnetenversammlung beschlossen.

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.