Lesung zum Holocaust-Gedenken

Publiziert am 4. Feb 2016 in Artikel

Lesung zum Holocaust-Gedenken

Die Lesung zum Holocaust- Gedenktag am 27. Januar 2016 in der Galerie Bernau haben die Vorsitzende der Bernauer Linksfraktion, Dr. Dagmar Enkelmann, der Stadtverordnete Sören-Ole Gemski und Margot Ziemann mit sehr eindringlichen unterschiedlichen Beiträge lebendig gestaltet.

DSC_0626Bürgermeister André Stahl sandte ein Grußwort, welches von Dr. Hildegard Bossmann, Vorsteherin der Bernauer Stadtverordnetenversammlung, verlesen wurde. Die Zuhörenden bedankten sich in der anschließenden Diskussion bei den Einladenden (Bernauer Dialog) und den Vortragenden für diese wichtige, sehr gute Veranstaltung. Unter ihnen war auch die Kreistagsabgeordnete der Linken, Silvia Pyrlik. Sie plant nun mit Peter Hofschröer, der aus seiner Biographie zitierte, die Lesereise 2016 in Bernauer Schulen. Nicht nur der Vorsitzende des Seniorenbeirates, Jochen Klein, wünschte sich weitere Gespräche zu aktuellen Themen auf diesem hohen intellektuellen Niveau.

Foto und Text von Dr. Hildegard Bossmann.

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.